Das Netzwerk Psychosomatik Österreich hat sich zum Ziel gesetzt, Behandlungsangebote im Bereich psychosomatischer und psychotherapeutischer Medizin für Patient*innen einfach auffindbar zu machen. Gleichzeitig ermöglicht es diese Suchplattform allen Ärzt*innen und Gesundheitsberufen, ärztliche Kolleg*innen mit entsprechender Zusatzqualifikation ausfindig zu machen und bei Bedarf mit Ihnen zu kooperieren. Zudem sollen die Behandlungsangebote in Österreich möglichst umfassend sichtbar gemacht werden. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit über unsere News - und geplant sind auch blogs - aktuelle Themenbeiträge zu erfahren und solche auch proaktiv beizusteuern.

 

Die Aufnahme und Teilnahme am Netzwerk Psychosomatik Österreich ist noch bis 31. März 2022 kostenfrei.

Für das Nutzungsjahr 2022 (von 1.4.2022 bis 31.12.2022) gelten folgende Konditionen:

Für das Restjahr 2022 beträgt die Gebühr für die Teilnahme € 90,--. Ab dem Jahr 2023 beträgt die volle Jahresgebühr € 120,-- . Bei unterjährigem Eintritt wird der Jahresbetrag von € 120,-- je nach vollem Monat der Nutzung aliquot in Rechnung gestellt. 

Nach einer etwaigen Kündigung durch den Teilnehmer bleibt dem Teilnehmer die Nutzung bis zum Ende der vertraglichen Jahresnutzungsperiode erhalten. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Rückzahlung des für die laufende Nutzungsperiode im Voraus bezahlten Entgeltes ist ausgeschlossen. 

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme im Netzwerk Psychosomatik Österreich!

Link zu den AGBs